Hausordnung

Die Campingplatzesverwaltung „BOR“ bittet geehrte Gäste sich dieser Hausordnung einzuhalten wegen Schutzes des gemeinsamen Interesses:

  1. Im Campingplatz können nur Gäste und Campingaursrüstung, die an der Rezeption angemeldet sind, untergebracht werden. Während der Anmeldung, sind die Gäste verpflichtet ihre persönlichen Dokumente aller Personen, die im Campingplatz bleiben, wegen Eintragung ins Gästebuch, zu übergeben.
  2. Während der Anmeldung bekommt der Gast an der Rezeption eine Magnetkarte, die für den Eingang und den Ausgang eines Fahrzeuges dient. Verlust oder Beschädigung der Magnetkarte wird in Höhe der Erstellung einer neuen Karte berechnet. Die Nummer, die man an der Rezeption erhält, soll man an einen sichtbaren Platz stellen, die Nichtrückgabe oder Beschädigung der Nummer wird in Höhe von 100,00 kn berechnet.
  3. Besuche sind nur im Falle einer Anmeldung an der Campingplatzrezeption gestattet. Tagesbesuche werden nach der gültigen Preisliste des Campingplatzes berechnet. Für Besuche bis 2 Stunden sind Besucher verpflichtet ein gültiges persönliches Dokument am Eingang abzugeben.
  4. Eltern oder andere Erwachsene sind für den Schaden, die minderjährige Personen anderen Personen oder Gegenständen antun würden, in Grenzen des Campingplatzes, vollständig verantwortlich. Erwachsene sind für das Benehmen der Minderjährigen verantwortlich, besonders für Ruhestörung und Frieden im Campingplatz.
  5. Den Standplatz für die Campingausrüstung und das Auto bestimmt das Rezeptionspersonal, abhängig von verfügbaren Campingeinheiten oder nichtgekennzeichnetem Platz innerhalb des Campingplatzes. Während der Aufstellung der Campingausrüstung, bitten wir Sie, über rationale Platznutzung und zu Ihren Nachbarn, Rücksicht zu nehmen.
  6. Umzäumungen des gewählten Platzes, Kanalgräben und Aufstellung anderer festen Gegenstände, sowie irgendwelche Art der Geländeänderung, Pflanzen-, Baum-, und Sämlingsvernichtung, sind nicht gestattet.
  7. Die Gäste sind verpflichtet Sorge über die Sauberkeit des Geländes,dassie nutzen, zu tragen. Abwasser aus dem Anhänger sammeln Sie in einen Behälter, und lassen Sie es nicht in den Boden absickern. Sammeln Sie Abfälle in Plastiksäcke und werfen Sie sie in die, dafür geeignete Müllbehälter. Hinterlassen Sie benutzte Sanitärräume in einem Zustand, den Sie selbst gern vorfinden möchten.
  8. Wir bitten Sie Ordnung und Ruhe zu halten und andere Campinggäste nicht zu stören. In der Zeit von 23.00 – 7.00 Uhr, während der Nachtruhe ist im Campingplatz die Benutzung von Motorfahrzeugen und Motorrädern untersagt. In dieser Zeit ist es nicht möglich Radios, Fernsehgeräte, CD-Player, Instrumente, Singen, zu laute Kommunikation auf die Art und Weise, die andere Gäste und Ihre Nachbarn stören würde, zu benutzen. Es wird auch empfohlen die Nachmittagsruhe von 13.00 – 15.00 Uhr zu respektieren.
  9. Die Hundebesitzer sind verpflichtet die Hunde an der Leine zu führen und sie zu schnallen. Die Hinterlassenschaften der Haustiere sind von Besitzern zu beseitigen/sauberzumachen.
  10. Die Höchstgeschwindigkeit von Fahrzeugen innerhalb des Campingplatzes ist 10 km/h. Fußgänger und Fahrräder haben Vorfahrt in Bezug auf andere Fahrzeuge.
  11. Offenes Feuer oder Feuerstellen, außer auf standardisierten Grillplätzen, sind untersagt. Im Falle, dass objektive Gefahr eines Brandausbruches besteht, ist jegliches offenes Feuer untersagt.
  12. Die Gäste sind verpflichtet den Stellplatz zu befreien und sauberzumachen, spätestens bis 12,00 Uhr, und wir bitten Sie auch alle Gegenstände von Ihrem Stellplatz, die nicht zu gebrauchen sind, in die, dafür vorgesehenen Container, die im Campingplatz aufgestellt sind, abzustellen.
  13. Die Campingplatzverwaltung „BOR“ haftet nicht für:
     - Verschollen, Diebstahl von Gegenständen, Geräten oder Campingausrüstung,
    - für Folgen, die durchs Nutzen von öffentlichen Geräten und Anlagen im Campingplatz, die der Gast auf eigene Verantwortung nutzt, entstanden sind,
    - für Verletzungen oder andere Folgen von Stürzen oder Verletzungen im Campingplatz,
    - für Folgen, die an Personen oder Gegenständen, wegen Wetterlage oder anderen externen Ursachen, auf die man keinen Einfluss nehmen konnte, entstanden sind,
     - für Folgen, die, wegen Gebrauch von mangelhaften Installationen und Campingausrüstung oder Geräten, entstanden sind.
  14. Verschiedene Beschädigungen, Installations-, und Gerätemängel, sowie jegliche Nichteinhaltung von Hausordnung, sind die Gäste verpflichtet an der Campingplatzrezeption anzumelden.
  15. Den Gästen, die sich dieser Hausordnung nicht einhalten, sowie den Gästen, die durch Ihr Benehmen die Ordnung im Campingplatz stören und andere Gäste beunruhigen, wird die Nutzung der Unterkunftsdienstleistung abgesagt. 

Für alle weiteren Informationen, wenden Sie sich bitte an der Campingplatzrezeption. Wir danken für die Aufmerksamkeit und wünschen Ihnen einen angenehmen Urlaub im Campingplatz „BOR“

10000 Zeichen verbleibend